Donnerstag, 26. April 2012

auf Reise

wenn ich mal ein paar Tage am Stück unterwegs bin und etwas Platz für eine Jeans und ein frisches Unterhöschen brauche... ja dann bediene ich mich eines Tankrucksackes von Bagster inkl. der passenden Haube sowie einer Heckgepäcktasche von SW-Motech (Bags-Connection) vom Typ Cargobag.
Das ist eine klasse preiswerte Kombination mit genügend Platz. Ein kleiner Nachteil der Hecktasche.. sie muss schon etwas aufwändiger ans Mopped drangetüddeld werden damit sie nicht verrutscht, also 15 Minuten sind da schnell vergangen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen